FAQ


FAQ häufige Fragen

Hier findest Du Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ)

FAQ 💡 Gibt es ein kostenloses Probetraining?

Nein. Da ich keine Daten von den TeilnehmerInnen sammle, könnte ich gar nicht kontrollieren, wer schon mal ein Probetraining in Anspruch genommen hat. Außerdem biete ich alle Kurse dauerhaft zum günstigen Preis und maximal flexibel an. Außerdem gibt es immer wieder kostenfreie Online-Specials für alle TeilnehmerInnen.

 

FAQ 💡 Für welche Altersgruppen sind die Kurse geeignet?

Die offizielle Empfehlung für Zumba fitness®-Kurse lautet ab 12 Jahre. (Für jüngere Kinder gibt es spezielle Kids-Kurse von 4-12 Jahren). Möchten jüngere Kinder gemeinsam mit ihrer Mama / ihrem Papa trainieren, liegt dies im Ermessen und der Verantwortung der Erziehungsberechtigen und sollte ggf. mit dem Kinderarzt / -ärztin abgesprochen werden.

Für die Strong-Nation™-Kurse gibt es keine klare Altersempfehlung. Für Kinder ist dieses Kursformat definitiv nicht geeignet. Das mögliche Mindestalter für Jugendliche muss individuell eingeschätzt und ggf. mit dem Arzt / der Ärztin besprochen werden. Aus Sicherheitsgründen sollte niemand am Strong-Nation™-Programm teilnehmen, der sein/ihr eigenes Körpergewicht nicht in guter Haltung und Ausrichtung stützen kann. Jedem / jeder neuen TeilnehmerIn wird empfohlen, die Kondition vorher einige Zeit mit einem anderen Kurs (z. B. Zumba fitness®) zu trainieren.

 

FAQ 💡 Das erste Mal dabei – was muss ich beachten?

Wenn Du das erste Mal einen Kurs besuchen möchtest, nimm am besten vorher mit mir Kontakt auf. Dann kann ich Dir einige Dinge in Ruhe erklären und Dir Deine Fragen beantworten. Wähle Deinen Platz im Kursraum, nicht zu weit hinten, so kann ich Dich leichter im Blick behalten und ggf. korrigieren.

 

FAQ 💡 Muss ich mich immer für jeden Kurs anmelden?

Solange Corona uns noch Einschränkungen beschert – JA! Die Plätze im Kursraum sind begrenzt. Da Kontrollen erfolgen, kann ich auch nicht mal “ein Auge zudrücken”, um unsere Nutzungsgenehmigungen der Räume und Hallen nicht zu gefährden.

Aktuelle, offizielle Vorschriften, die den Sportbereich in Dresden betreffen, findest Du auch hier

 

FAQ 💡 Werden die Kurse von den Krankenkassen bezuschusst?

Deine regelmäßige Teilnahme kann ich Dir für das Bonusheft der Krankenkasse abstempeln. Eine direkt Abrechnung mit den Kassen kann nicht erfolgen. Die Kursgutscheine einiger Versicherer gelten leider nicht.

 

FAQ 💡 Wie kann ich bezahlen?

Die Bezahlung kann bei Präsenz-Kursen in bar erfolgen. Außerdem kannst Du per Überweisung und PayPal bezahlen. Die Daten hierfür erhältst Du direkt von mir.

 

FAQ 💡 Kann die Zehnerkarte verfallen?

Nein, es gibt kein Ablaufdatum für die Zehnerkarten. Sie sind auch auf andere Personen übertragbar. Alles ganz unkompliziert und einfach.

Zehnerkarte Tanzekatze

 

FAQ 💡 Sind die Kurse anstrengend?

Nun, die Intensität, in der Du mitmachen möchtest, legst Du selbst fest. Hängst Du Dich richtig rein, dann strengt es natürlich auch mehr an. Besonders nach einem Strong Nation-Kurs kann auch schon mal ein Muskelkater auftreten. Achte bei jedem Training bitte darauf, Dich nicht zu überfordern, auch wenn Du hochmotiviert bist. Nutze im Strong-Kurs die verschiedenen Schwierigkeitsstufen der Übungen, um Dein Training an Deine Tagesform anzupassen. Wenn Du die Hinweise berücksichtigst, wirst Du trotz der Anstrengung auch Spaß haben. Achte auf ausreichende Regeneration nach der Kursteilnahme.

FAQ 💡Womit kannst du mich während der Pandemieregelungen unterstützen?

Du kannst online mitmachen, auch wenn es “anders” ist als unter den üblichen Bedingungen.

Wenn Dir meine Kurse gefallen und Spaß machen, kannst Du mir bei Google eine gute Bewertung hinterlassen. Das hilft mir sehr, um “nach Corona” besser im Netz gefunden zu werden.

Mit beiden Varianten hilfst Du mir und ich danke Dir für deinen Support! Wenn die Online-Variante für Dich nicht in Frage kommt, freue mich selbstverständlich auch darüber, wenn Du nach Aufhebung der Pandemie-Beschränkungen wieder zurück in die Live-Kurse kommst! Lass Dich von der langen Pause nicht abschrecken und entmutigen. Du findest schnell wieder in die Choreografien hinein. Ich starte die Live-Kurse dann natürlich mit viel bekanntem Material, für alle “Sport-AbstinenzlerInnen”.

 

Solltest Du weitere Fragen haben, kontaktiere mich gerne auf den üblichen Kanälen (siehe bitte hier oder mit Direktlinks hier). Ich werde Dir so schnell wie möglich antworten. Wenn Präsenz-Kurse erlaubt sind, sprich mich gerne auch vor oder nach der Kursstunde direkt an, wenn Dir etwas auf der Seele brennt.